Angst vor Gesundheitsschäden: Dänemark stoppt Ausbau von Windkraftanlagen

http://www.feelgreen.de/

02.03.2015, 12:13 Uhr | feelgreen.de

Wie gefährlich ist Windkraft für Tier und Mensch? Diese Frage hat den Bau von Windenenergie-Anlagen in Dänemark nahezu gestoppt, wie die “Welt am Sonntag” berichtet. Auch in Deutschland wächst die Skepsis gegenüber Windkraftprojekten.

Dänemark gilt als Pionierland der modernen Windkrafttechnik und ist mit einem Anteil von gut 39 Prozent am landesweiten Strommix die weltweit führende Nation in diesem Gebiet. Doch die Entwicklung stockt.

Ausgangspunkt für die ansteigende Skepsis gegenüber Windkraft war ein Vorfall, der sich Ende 2013 auf einer Nerzfarm im dänischen Vildbjerg ereignete. Schon beim ersten Lauf neuer Windräder hinter dem Bauernhof, flippten die Tiere in ihren Käfigen aus. Als am nächsten Morgen die Anlage ausgeschaltet wurde, hatten sich über 100 von ihnen gegenseitig so tiefe Wunden zugefügt, dass sie getötet werden mussten.

 

Lesen Sie hier den ganzen Artikel….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>